’žAndy Vaz - Bicycle Love<br></br>(YRE-006/12inch) <br></br> DE-BUG MAGAZINE (DE) <br></br> <p align="justify">Und das kleine rote Fahrrad faehrt los. Mit schwer leichtem Rhodes, einem verwehten"Oh Yeah" und einem dieser grooves, die einfach immer da waren, immer da sein werden. Verfangem im Loop der Unendlichkeit. Man kann nur hoffen dass sich das nie entzuppelt, anders als der Doppelknoten am Schuh. Denn nur so entfalten sich die Vocals zu einer deepen Hymne, fuellen die letzten Luecken zu einem fulminanten Neuanfang. Die B-Seite? Remixe, Brad P. zeigt zwar kein Verstaendniss fuer die Vocals, hat den Sound und somit den Mix jedoch perfekt im Griff. Vorne technisch Versiert, hinten flirrend. Damon Lamar schliesslich uebt sich in der ueberfaelligen Reduktion auf Hihats, sanfte Blenden und die Essenz der Chords.</p>